[Main topics] [Navigation]

Enhanced Tool Bar für FM 7.2 und FM 8

See also English version; Deutsche version für FM 9, FM 10

Die Enhanced Tool Bar (werkzeugleiste) bietet eine modifizierte QuickAccess leiste, eine erweiterte Formatierungsleiste, erweiterte kontextmenüs, viele nützliche tastenkürzel, direkter zugang zu FrameMaker schablonen und grafiken, sowie online manuals und referenz-übersichten und eine erweiterte vertikale Tool Bar. Lesen Sie diese ausführliche dokumentation, bevor Sie sich zur installation entschliessen.

Die Enhanced Tool Bar basiert auf den arbeiten von MircoType unter dem namen “FrameMaker Express Customization”. Das paket von MicroType ist daher voraussetzung für die installation der Enhanced Tool Bar.

[To top/bottom of page] Tool bars

In der (oberen) QuickAccess-Leiste ist der umschaltbare rechte teil auf zwei ebenen umgestaltet (text/tabelle, grafik).
Die (untere) formatierungsleiste wurde wesentlich erweitert, vor allem mit zusätzlichen anweisungen im rechten teil. Alle zusätzlichen funktionen können auch über tastenkürzel ausgelöst werden.

[To top/bottom of page] Kontext menus

Die meisten kontext menüs wurden erweitert, zb innerhalb einer tabelle:

[To top/bottom of page] Dokumente

Zugang zu dokumenten und anderen nützlichen dateien erfolgt über Hilfe > Enhanced Tool Bar:

Ein teil dieser referenzen sind englisch. In der FM-8 version sind auch FM-7 manuals angeführt, da diese immer noch nützlich sind.

[To top/bottom of page] Vertikale Tool Bar

Die senkrechte Tool Bar wurde auf 2 umschalt-ebenen analog der QuickAccess-Leiste umgestaltet.
Das Icon (ganz links in der QuickAccess-Leiste, oben rechts in der vertikalen Tool Bar) schaltet zwischen den beiden anzeigen.

[To top/bottom of page] Download und installation

Die installtion der Enhanced Tool Bar erfordert, dass die ToolbarPlus Express von MicroType.com (USD 25.-) erworben wurde. Dies wird während der installation überprüft.

  1. Setzen Sie sich zunächst mit der dokumentation (1MB) ins bild, befor Sie die installation ins auge fassen.
  2. Die ToolbarPlus Express ist eine vorbedingung. Kaufen Sie sie hier (USD 25.-) .
  3. Express Customization for FrameMaker/Win von Kagi herunter laden, aber die angaben zur installation in der e-mail von Kagi/MictroType nicht beachten!
  4. Das herunter geladene ZIP an einen beliebigen ort expandieren (ort bitte merken). Es wird nur eine datei FMTBPlusExp.zip abgelegt.
  5. FrameMaker schliessen, falls nötig.
  6. Installationsprogramm ür die Enhanced Tool Bar herunter laden:
    Tool bars für FM-8: Inst-FM8-toolbars-de.zip Tool bars für FM 7.2: Inst-FM72-toolbars-de.zip
    Version Datum Änderungen für FM-8 Version Datum Änderungen für FM 7.2
    1.2 2010-02-05 Installation: unterstürzung mehrerer FM-benutzer;
    Tool bars: behandlung der zeichen "degree" und "multiply" korrigiert; senkrechte werkzeugleiste auf 2 ebenen umgestellt; dokumentation verbessert
    1.2 2010-02-05 Erste ausgabe des installations-programms (gleicher level wie FM-8 v1.2)
    1.1 2010-01-27 Installations-prozess geändert, um MT's arbeit zu schützen      
    1.0 2009-01-10 Erste ausgabe des installationsprogramms      
  7. Das herunter geladene ZIP an einen beliebigen ort expandieren (ort bitte merken). Es wird nur eine datei Install-FM8-toolbars-de.exe (bzw Install-FM72…) abgelegt.
  8. Dieses selbst-entpackende archiv ausführen. Die dateien werden nach C:\SystemMods\FM8-toolbars-de\ (bzw C:\SystemMods\FM72…) entpackt und dann startet das installations-programm:
    Installationsprogramm

    Erstellte dateistruktur in C:\SystemMods\FM8-toolbars-de\

    DDD
    FM-puzzle.ico
    Install-FM8-etb.exe

  9. Den ort der MicroType ZIP datei eintragen oder danach suchen.
  10. Das passwort für forcierte installtion wird nur an bekannte leute für besondere aufgaben abgegeben, damit die arbeit von Shlomo Perets für die Express Customization nicht kompromittiert wird.
  11. Die Enhanced Tool Bar dateien mit Erste Installation einbringen. Eine meldung bestätigt den erfolg (siehe auch ersten hinweis hiernach).

Hinweise

Was wird auf Ihrem rechner installiert ?

%APPDATA% ist der symbolische name für den benutzerbereich C:\Documents and Settings\username\Application Data.
$HOME ist das installations-verzeichnis von FrameMaker.

[To top/bottom of page] De-installation

Um zur originalen FrameMaker installation zurück zukehren, sind folgende schritte nötig:

  1. Das installationsprogramm starten mit der verknüpfung im programm-menü und auf FM-GUI auf Original zurücksetzen klicken.
  2. Alle dateien der installation werden entfernt (konfig dateien, clip art, zus. dokumentation).
  3. Weil dies keine 'normale' Windows-deinstalation ist, muss gegebenfalls das installationsverzeichnis manuell gelöscht werden. Andererseits kann mit der verknüpfung jederzeit wieder die Enhanced Tool Bar installiert werden.
[Main topics] [Navigation]
 URL:  Created: 2008-05-19  Updated:
© Docu+Design Daube, Zürich    
  Business of Docu + Design Daube Documentation issues Sharing information Klaus Daube's personal opinions Guests on this site Home of Docu + Design Daube To main page in this category To first page in series To previous page in series To next page in series To bottom of page To top of page Search this site Site map Mail to webmaster To bottom of page To top of page